Drucken
Elektrisch für Schwergewichte.
Das el-150/90 ist unsere größere Version und wurde für Modelle mit einem höheren Gewicht und Belastungen konzipiert.
Gesamtmaße: L x B x H = 135 x 50 x 40mm
Flanschmaß: L x B = 55x50mm
Bohrungsmaß: L x B = 34x40mm
Gewicht mit 12 Volt Getriebemotor = 198 Gramm
el-150 Elektroeinziehfahrwerk 90 Grad bis 15kg Fluggewicht. Mit 5mm Federbeinen nach Kundenwunsch. Preis 130.- € / Stück.
el-150g Elektroeinziehfahrwerk 90 Grad bis 15kg Fluggewicht, montiert mit Grundwinkel. Mit 5mm Federbeinen nach Kundenwunsch. Preis 130.- € / Stück.
Das el-150/90 ist die größere Version vom el-100 und wurde für Modelle mit einem Gewicht bis 15 kp Gewicht konzipiert. Die M5-Gewindespindeln sind 2-fach kugelgelagert, in beiden Endlagen ist kein Spiel vorhanden, da die Kulissen gegen einen Anschlag laufen. Bei der Herstellung und bei den Tests galt es einige Hürden zu nehmen, da die  Mechaniken sehr aufwendig hergestellt sind.

Bei der Auswahl der Elektromotoren haben wir sehr viel Zeit verloren und versuchten uns zuerst mit Motoren von Faulhaber und Maxtor. Diese sind qualitativ sicherlich sehr gut, haben jedoch ihren Preis. Wer bezahlt schon gerne für eine Elektromechanik zusätzlich 50 Euro mehr. Wir verwenden die preisgünstigen Elektromotoren. Diese können von 6 -12 Volt betrieben werden. Für den Ausfahr- bzw. Einfahrvorgang benötigen die Elektromechaniken ca. 9 Sekunden.

Die Mechaniken werde in Kleinserie montiert. Dabei können immer noch Wünsche vom Kunden berücksichtigt werden. Beispielsweise kann der Motor auf beiden Seiten montiert werden.

Die Mechaniken können bis 15kg Fluggewicht eingesetzt werden. Als Verbindungsstift wird ein Federstahlstift mit 5 oder 6mm eingesetzt. Dieser kann sich bei Überlast verformen und kann ausgetausch werden. Pro Mechanik kann der el-con1 verwendet werden. Als Stromversorgung kann ein Lipo mit 3S verwendet werden und die Mechaniken haben mehr Kraft. Außerdem kann dann jede Mechanik einzeln und die Geschwindigkeit proportional angesteuert werden. Wird der el-con3 verwendet fahren alle Mechaniken gleichzeitig ein- und aus. Als Stromversorgung dient ein Lipo mit 2S. Dafür können noch elektromechanische Radbremsen und das Buglenkservo angeschlossen werden. 
Unsere Mechaniken sind eine stabile Sache. Da zuletzt die Konstruktion überarbeitet wurde, konnte der Verkaufspreis etwas gesenkt werden. Die Festgkeit und Qualität ist dabei gestiegen.
 
Kategorie: elektrische ezfw
Zugriffe: 8944